Kontaktieren Sie uns! +49 (0) 7543 / 9629-0 |info@wagmbh.com | Impressum | Datenschutz

Preisanpassung

Aktuelle Preisanpassung der Hersteller

Die folgenden Preisanpassungen wurden von den Herstellern vorgenommen:

OKS: - 01.01.2023 Erhöhung der empfohlenen Verkaufspreise um +8,5 %; Reduktion der Verkaufspreise für Silikonöle um -10%
Strongbelt: -
01.01.2023 Gummi- und PU-Produkte (Power Transmission/Agro Power/Green Garden) Preiserhöhung um +4,9%
Tsubaki:
- 01.01.2023 Listenpreisanpassung um +4,4%, für alle Bestellungen mit Lieferdatum nach 01.01.2023 
NKE: - 02.01.2023  Preisanpassung für alle Neubestellungen mit Lieferdatum 02.01.2023  um durchschnittlich +9,0%
IWIS: 
- 02.01.2023  lineare Preisanpassung um +7,5%
TIMKEN: 
- 01.02.2023 Listenpreisanpassung mit einer gewichteten Auswirkung von +7,6% 
JTEKT (Koyo):
- 01.02.2023 Bruttopreisanpassung um +6,9%, Lieferbasis ab 01.02.2023
Ewellix: - 01.03.2023  Preisanpassung für alle Neubestellungen mit Lieferdatum nach dem 01.03.2023  um durchschnittlich +6%
KTR:
- 01.03.2023 Preiserhöhung um +5,9 %, Materialteuerungszuschläge: Kupplungen bisher
9,4% / neu 8,5%, Hydraulikkomponenten bisher 12,5% / neu 10,9%
Freudenberg: ab 01.01.2024 Preisanpassung für NBR und FKM Radial-Wellendichtringe (>500 Stück pro Artikel-Nr. und Bestellung) im Schnitt um –10 % sowie NBR und FKM O-Ringe (> 5.000 Stück pro Artikel-Nr. und Bestellung) im Schnitt um –20 % der Produktmarke Dichtomatik.
Der Mindestpositionswert wird auf 5,00 Euro geändert und es gibt einen Mindestbestellwert von 25,00 Euro.​​​​​​​
TIMKEN: - 01.02.2024 Listenpreiserhöhung mit einer gewichteten Auswirkung von 1,6% für alle Produkte, die am oder nach dem 01. Februar 2024 ausgeliefert werden.​​​​​​​​​​​​​​
Schaeffler: Anfang Februar werden die Preise für einige Produktgruppen stabil bleiben oder sogar sinken, während die Preise für andere Produktgruppen erhöht werden. Die neuen Preise gelten für Bestellungen, die nach dem 12.02.2024 eingehen. Bestehende Bestellungen sind nicht betroffen.​​​​​​​
SKF: 04.03.2024 - Preiserhöhung von durchschnittlich 4%  für alle Industrieprodukte​​​​​​​
TIMKEN: zum 01.02.2024 kündigt Timken eine Listenpreiserhöhung mit einer gewichteten Auswirkung von 1,6% für alle Produkte die am oder nach dem 01.02.24 ausgeliefert werden. Die Preisanpassungen werden je nach Produktgruppe unterschiedlich ausfallen.
Stieber Clutch:- 01.04.2024 allgemeine Preisanpassung

Share: